Gegründet wurde das dänische Label 1995 von Pernille Stoltz und ihrem Mann Peter Bundgaard. In einer komplett neu renovierten, alten Möbelfabrik hat sich das Label an der Ostküste Bornholms in Nexø niedergelassen.

Die Natur Bornholms ist eine ständige Quelle der Inspiration. Die Insel ist die Heimat vieler Künstler und Handwerker, die ihre kreative Inspiration direkt vom felsigen Boden aus finden – genau wie Pernille.

Pernille Stoltz hat eine sehr enge und langjährige Zusammenarbeit mit den indischen Lieferanten, die ihre Entwürfe produzieren. Die Reisen nach Indien füllen sie mit Inputs und Eindrücken. Eindrücke, die nach der Rückkehr nach Bornholm wieder in Ideen und Entwicklungen umgesetzt werden und so stetig das Sortiment von Madam Stoltz erweitert.

Madam Stoltz